Sattel Check

Ist ein Pferd bei uns zum Reha-Beritt wird natürlich auch das Equipment gecheckt. Hier seht ihr den Sattel von “Leander”. Wie wir in unserem Vorstellungs-Beitrag von ihm schon genauer beschrieben haben ist der Wallach sehr schief (unter anderem durch eine lange Jahre nicht erkannte Fraktur des Ellenbogens). Diese Schiefe spiegelt sich auch sehr deutlich in seinem Sattel wieder. Nicht nur das Polster ist asymmetrisch sondern die ganze Kammer ist “verzogen”. Bevor man diesen Sattel wieder auf’s Pferd legt bedarf es einer Generalüberholung vom Sattler bzw in Leander’s Fall wird es wahrscheinlich ein neuer Sattel werden. Nach 4 Wochen intensivem Bodentraining und Behandlungen haben wir Leander diese Woche auch das erste Mal unterm Sattel getestet. Ein Beitrag dazu folgt..